Eigenes Quellwasser

Eigenes Quellwasser für die Dorbena AG

Sehr wichtig für die Qualität von Dorbena Daunen und Federn sind auch die eigenen Quellen. Nur 300 Meter über der Firma entspringen sie aus dem einheimischen Bergmassiv und führen direkt zu den Verarbeitungsanlagen in Schaan. Das reine Quellwasser wäscht dort jede einzelne Daune und Feder und sorgt für höchste Sauberkeit, welche wiederum die Kostbarkeit ihrer Decken und Kissen ausmacht.

Das Qualitätsverständnis ist dabei untrennbar mit dem Umweltschutzgedanken verbunden. Deshalb achtet Dorbena streng auf die Einhaltung aller Gewässerschutzbestimmungen.